Eurovision Song Contest 2016

Eurovision Song Contest 2016

  • Die Ukraine gewinnt den 61. Eurovision Song Contest
  • Der Song der ausgebildeten Opernsängerin Jamala handelt von der Vertreibung der Krim-Tataren
  • Jamie-Lee Kriewitz landet mit ihrem Lied "Ghost" auf dem letzten Platz
  • Die Punktevergabe folgte diesmal einem neuen System: Erst Jurywertung, dann Publikumsstimmen
  • 5/14/2016 8:53:43 PM   Andrea Diener
    Nun also die Briten! Joe and Jake mit "You're not alone".
  • 5/14/2016 8:52:47 PM   Julia Bähr
    Zwei noch, dann haben wir es geschafft! (Heißt: Dann kommt Justin Timberlake und das ganz neue, aufregende Abstimmverfahren.)
  • 5/14/2016 8:52:00 PM   Andrea Diener
    Unerklärliche, sehr plötzliche Lust auf Schaumrollen.
     
  • 5/14/2016 8:51:58 PM   Julia Bähr
    Das ist die ganz große Blümchen-Regenbogen-Einhorn-Explosion, die Österreich da abzieht. Respekt!
  • 5/14/2016 8:49:41 PM   Julia Bähr
    Österreich mit Prinzessinnen-Power. Das Lied heißt "Loin d'ici". Oder "Loin de Sisi", das könnte auch hinkommen.
    Zoë Straub (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:49:15 PM   Andrea Diener
    Nicht nur gut Ding will Weile haben!
    "Nika Koscharow & Young Urban Lolitaz" - eine Indie-Band die in 15 Jahren Existenz 3 Alben veröffentlicht hat? Au man....

    -schismaDD
  • 5/14/2016 8:47:44 PM   Andrea Diener
    Irgendwo in diesem Dröhnstampf-Teppich hat der Komponist eine kleine Melodie versteckt!
  • 5/14/2016 8:47:20 PM   Julia Bähr
    Nika Koscharow klingt wie alle deutschen Indie-Bands der Nullerjahre zusammengerührt. Ob das jetzt ein Kompliment ist, mag Geschmackssache sein. (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:46:18 PM   Julia Bähr
    Die könnten doch jetzt auch einfach mal zehn Sekunden Stille einlegen. Erfolgsrezept!
  • 5/14/2016 8:46:17 PM   Andrea Diener
    Zugegeben, wir haben auch langsam die Übersicht verloren. Aber wir haben eine Liste!
    Die war doch schon dran, oder??

    -Christian Maaßen
  • 5/14/2016 8:45:38 PM   Andrea Diener
    Nika  Koscharow & Young Urban Lolitaz heißt die Band, die für Georgien antritt. Und so ähnlich klingt das dann auch.
  • 5/14/2016 8:43:48 PM   Julia Bähr
    Ira Losco singt eine Art unfreiwillige Cher-Hommage. (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:41:20 PM   Andrea Diener
    Ira Losco singt schwanger für Malta. "Walk on Water" heißt der Song. Es ist eine Powerballade. Surprise!
  • 5/14/2016 8:40:05 PM   Julia Bähr

    Jamala lässt es nicht an Inbrunst fehlen. (Foto Picture Alliance)

  • 5/14/2016 8:38:03 PM   Andrea Diener
    Nun also die Ukraine: Jamala singt über die Vertreibung der Krim-Tataren. "1944" heißt der Song. Und ist einer der wenigen Nicht-englischen heute.
  • 5/14/2016 8:36:37 PM   Julia Bähr
    Äh. Guter Punkt.
  • 5/14/2016 8:36:14 PM   Andrea Diener
    Lettlands Möchtegern-Bryan-Adams echauffierte sich sehr: Justs Herzschlag. (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:34:44 PM   Andrea Diener
    Das sollte dann aber auch für die Bühne gelten!
     
    Schön wäre mal ein ESC unplugged!

    -Christian Maaßen
  • 5/14/2016 8:33:29 PM   Andrea Diener
    Bei den ganzen Jungs in Lederjacken kann man schonmal durcheinander kommen. Daher hier der Zuschauerservice: Lettland, "Heartbeat", Justs, 20 Jahre alt.
  • 5/14/2016 8:32:09 PM   Andrea Diener
    Klagenfurtanklänge #esc #tddl
  • 5/14/2016 8:30:30 PM   Julia Bähr
    "Say Yay!" ist maximal poppig. Kann man schon machen. Aber Taylor Swift kann das halt besser.
  • 5/14/2016 8:28:48 PM   Julia Bähr
    Ah, Spanien mit sportivem Glitzeroutfit. Ein Cheerleadertraum.
    Barei (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:27:29 PM   Julia Bähr
    Show? Die läuft bei Sergej Lasarew. (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:27:16 PM   Andrea Diener
    Ja, verdammt, der Mann mit dem Wolf ist ausgeschieden.
     
    Ich brauch jetzt 'Game of Thrones' als Erholungsprogramm, mind. 15 min. Vorzugsweise ohne Prinzessinnen ..

    -Led Zeppelin
  • 5/14/2016 8:26:42 PM   Julia Bähr
    Sergej Lasarow nutzt als einziger die Möglichkeiten der Bühne so richtig. Wenn er gewinnt, gewinnt die Show, denn die ist toll - nicht der Song.
  • 5/14/2016 8:25:33 PM   Julia Bähr
    Puh. Haltet einstweilen eure Zöpfe fest.
  • 5/14/2016 8:24:25 PM   Julia Bähr
    Russland ist dran. Heißer Favorit.
  • 5/14/2016 8:23:48 PM   Julia Bähr
    "Singen kann sie", sagt Peter Urban. Hier so, zweistimmig: "Nein!"
  • 5/14/2016 8:23:41 PM   Andrea Diener
    Frau Kraljic ist wahnsinnig sympathisch, liegt aber immer so ganz leicht neben dem Ton, dass es einem im Zwischenohr ziept.
  • 5/14/2016 8:21:19 PM   Julia Bähr
    In Nina Kraljics Kleid könnte problemlos eine komplette Inszenierung von "Madama Butterfly" stattfinden. Mit Opernchor. (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:20:57 PM   Andrea Diener
    Das Kleid ist eindeutig ein Querschnitt sämtlicher Plattencover der mittleren Björk-Werksphasen.
  • 5/14/2016 8:20:04 PM   Julia Bähr
    Es erwarten uns zwei Flügelentfaltungen hintereinander! Mal schauen, wer davon die goldene Conchita am Bande dafür mehr verdient hat.
  • 5/14/2016 8:18:46 PM   Julia Bähr
    Ausdruckstanz, jetzt!
  • 5/14/2016 8:18:17 PM   Andrea Diener
    Wann kommt endlich das Original (Justin Timberlake)?
  • 5/14/2016 8:16:23 PM   Julia Bähr
    Wir kommen zu Litauen - und zu der Stelle, da die Töchter zu ihren Müttern sagen: Vergiss den Zahnarzt aus Frankreich. So einen wie Donny Montell will ich! (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:15:04 PM   Andrea Diener
    Inhaltlich geht ein Song gegen häuslische Gewalt natürlich klar, aber musikalisch könnte man gegen die Darbietung von Sanja Vucic schon ein paar Argumente in Stellung bringen. Powerballade nach Standardrezept. (Foto Picture Alliance)
  • 5/14/2016 8:14:48 PM   Julia Bähr
    RÜCKUNG!
  • 5/14/2016 8:12:41 PM   Julia Bähr
    Serbien singt gegen häusliche Gewalt an. Das ist unfair, dagegen kann man nun wirklich überhaupts nichts einwenden.
  • 5/14/2016 8:11:07 PM   Andrea Diener
    Bühnendekoidee Bandlaufställe. Hm.
  • 5/14/2016 8:09:42 PM   Andrea Diener
    Frappierend.
  • 5/14/2016 8:09:23 PM   Julia Bähr

    Francois Micheletto für Zypern. (Foto Picture Alliance)

  • 5/14/2016 8:08:55 PM   Julia Bähr
    Rocksongs, in denen das Wort "Fairytale" vorkommt, haben es schwer bei mir. Ja, ich hab da meine Vorurteile, und ich behalte sie.
  • 5/14/2016 8:07:46 PM   Julia Bähr
    Peter Urban kündigt eine "kernige Rockband" aus Zypern an. Ich hab Angst.
  • 5/14/2016 8:05:48 PM   Andrea Diener
    Zugegeben, die ehemalige Kolonie schlägt sich gerade recht gut.
  • 5/14/2016 8:04:38 PM   Julia Bähr
    Ich wünsche Australien den Sieg. Nicht nur, weil die Australier so große Fans sind. Auch weil ich so gespannt bin, wie die EBU das organisatorisch lösen würde.
    Dami Im (Foto Picture Alliance)
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform