Olympia 2016

Olympia 2016

  • 8/10/2016 11:29:16 AM   Aylin Güler

    Olympisches Zeitfahren: Vollgas im Kette-rechts-Modus

    Zeitfahren gilt als ultimativer Test des eigenen Vermögens. Die Kunst besteht in der Kontrolle von Herz und Hirn. Aber in Rio wird der olympische Kurs Männer wie Frauen in ungewohnte Grenzbereiche führen.
  • 8/10/2016 11:35:10 AM   Aylin Güler
    Für die deutschen Handballer lief es gestern gut. Heute läuft es besser.
     
  • 8/10/2016 11:36:14 AM   Sebastian Reuter
    Starker Wind und Regen haben am Mittwoch zu einer kompletten Absage der olympischen Ruder-Entscheidungen geführt und den beiden deutschen Doppelvierern einen Wartetag beschert. Das gaben die Veranstalter an der Lagoa Rodrigo de Freitas in Rio de Janeiro bekannt. Über einen neuen Zeitplan sollte zu einem späteren Zeitpunkt informiert werden. Laut ursprünglichem Plan sollten die Doppelvierer der Frauen mit Gold-Favorit Deutschland um 15.22 Uhr MESZ um die erste olympische Ruder-Medaille in Rio fahren. Zwölf Minuten später waren die Männer vorgesehen (dpa).
     
  • 8/10/2016 11:39:39 AM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 11:41:29 AM   Aylin Güler
    Nach positiven Dopingproben zweier Athleten hat der Vorsitzende des polnischen Gewichtheber-Verbands Szymon Kolecki seinen Rücktritt angekündigt. Er werde das Amt zum 16. August aufgeben, meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP am Dienstagabend. „Es tut mir Leid und ich schäme mich dafür, was passiert ist. Ich kann mich nur entschuldigen“, wurde Kolecki zitiert.
     
    Zuvor war der polnische Gewichtheber-Europameister Tomasz Zielinski wegen Dopings aus dem Olympia-Team ausgeschlossen worden. Bei dem 26-Jährigen, der als Medaillenkandidat in der 94-Kilogramm-Gewichtsklasse galt, war das anabole Steroid Nandrolon festgestellt worden, wie das Nationale Olympische Komitee Polens mitteilte.
     
    Bei seiner Rücktrittsankündigung gab Kolecki einen weiteren Dopingverstoß bekannt. Bei Krzysztof Szramiak sei ein verbotenes Wachstumshormon festgestellt worden, sagte er. Der polnische Gewichtheber war nicht im Olympia-Team. (dpa)
     
  • 8/10/2016 11:52:08 AM   Aylin Güler

    Zeitfahrer Tony Martin: „Vom Gold-Traum habe ich mich verabschiedet“

    Tony Martin ist Spezialist im Zeitfahren. Trotzdem sieht er sich bei Olympia nicht als Favoriten. Im Interview spricht der Radprofi über seine Ansprüche, Medaillenchancen – und den Verkehr in Rio.
  • 8/10/2016 12:14:15 PM   Aylin Güler
    Bogenschütze Florian Floto hat die ersten beide Sätze gegen den Finnen Piippo für sich entschieden und steht kurz vor dem Einzug in die nächste Runde.
  • 8/10/2016 12:19:52 PM   Aylin Güler
    Auch der dritte Satz geht an den deutschen Bogenschützen. Damit zieht er in die nächste Runde ein und trifft um 14:52 Uhr entweder auf den Kolumbianer Andres Pila oder Khairul Anuar Moahmad aus Malaysia.
  • 8/10/2016 12:21:24 PM   Aylin Güler
    Brasilien-Star Neymar twitterte gestern Nacht noch ein Familienfoto, heute sollte sich der Angreifer aber auf Olympia konzentrieren. Nach zwei müden 0:0 steht der Gastgeber vor dem Aus. Im letzten Gruppenspiel gegen Dänemark muss dringend ein Sieg her. Anpfiff ist um 3.00 Uhr.
     
     
  • 8/10/2016 12:27:41 PM   Aylin Güler
    Radsportlerin Anna Pflichta ist als erste gestartet und dementsprechend die erste, die die Ziellinie überquert. Dafür brauchte die Polin 49:59 Minuten. Es wird nicht allzu lange dauern, bis diese Zeit unterboten wird. Lisa Brennauer ist nach 10 Kilometern nur Achte. Ihr Rückstand auf die Führende, Elisa Longo Borghini, beträgt schon 45 Sekunden.
  • 8/10/2016 12:30:10 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 12:33:57 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 12:35:06 PM   Aylin Güler

    Fantasma – die Olympia-Kolumne: Turnen statt Tischtennis? Geht ja gar nicht!

    Bei Olympia steht der Sportfan vor einem Dilemma: Nie ist das Angebot vielfältiger, aber auch die Gefahr, etwas zu verpassen größer. Das erzeugt Unmut – auch wegen einiger Entscheidungen der TV-Sender.
  • 8/10/2016 12:43:33 PM   Aylin Güler
     Jonathan Tah drückt aus der Ferne die Daumen. 
     
  • 8/10/2016 12:46:12 PM   Aylin Güler
    Serena Williams wollte nur eines: so schnell wie möglich weg. Ein Gruß in das Publikum, ein kurzes TV-Interview - und dann war von der Weltranglisten-Ersten nach ihrem sensationellen Achtelfinal-Aus beim olympischen Tennisturnier nichts mehr zu sehen und zu hören. Gern hätte man die überragende Spielerin ihrer Generation gefragt, warum sie in Rio de Janeiro gegen die Ukrainerin Jelina Switolina mit 4:6, 3:6 am Ende fast schon schicksalsergeben untergegangen war.
     
    Doch die 22-fache Grand-Slam-Siegerin wollte am Dienstagabend (Ortszeit) nicht mit den Medien sprechen. Zwar tauchte sie kurz in der Mixed Zone auf. Doch sie war gleich wieder weg. Den wartenden Journalisten ließ sie über einen Sprecher des amerikanischen Verbandes USTA nur wenige Satzbrocken hinwerfen.
     
    Ein ungewöhnliches Prozedere - auch und gerade bei Olympia. Und ihre übermittelten Statements klangen dann so: Natürlich sei sie enttäuscht, die bessere Spielerin habe gewonnen, Rio sei eines ihrer Ziele gewesen. Und zuletzt: „Es war beeindruckend. Es hat Spaß gemacht. Aber es ist jetzt vorbei.“ (dpa)
  • 8/10/2016 12:49:53 PM   Aylin Güler
    Kein guter Start für die deutsche Florettfechterin. Die Polin setzt die ersten beiden Treffer und Golubytskyi verdreht sich das Knie nach einem Zusammenstoß. Nach einer kurzen Behandlung kann es aber weiter gehen
  • 8/10/2016 12:53:36 PM   Aylin Güler
    Unglaublich! Kristin Armstrong wird morgen 43 Jahre alt und holt sich nach 2008 und 2012 die dritte Goldmedaille im Zeitfahren. Der Vorsprung auf ihre russischen Kontrahentin beträgt nur fünf Sekunden.
     
     
  • 8/10/2016 12:58:11 PM   Aylin Güler
    Lisa Brennauer schließt das Rennen auf Platz acht ab. Immerhin eine Top-10-Platzierung für eine deutsche Fahrerin. Bronze ging im Übrigen an die Niederländerin Anna van der Breggen. Gleich geht es weiter mit den Männern.
  • 8/10/2016 1:00:10 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 1:02:33 PM   Aylin Güler
    Khairul Anuar Mohamad aus Malaysia heißt jetzt der nächste Gegner von Bogenschütze Florian Floto. Schafft es der deutsche Bogenschütze in die nächste Runde?
  • 8/10/2016 1:06:36 PM   Aylin Güler
    Florian Floto kommt nicht gut in dieses Duell. Die ersten beiden Sätze gehen an seinen Gegner. 4:0 für Khairul Anuar Mohamad.
  • 8/10/2016 1:15:04 PM   Aylin Güler
    Florian kämpft sich zurück ins Match. 4:4! Der fünfte Satz entscheidet über den Einzug in die nächste Runde.
  • 8/10/2016 1:20:10 PM   Aylin Güler
    Im Sambodromo zeigt Bogenschütze Florian Floto keine Nerven und trifft im entscheidenden Satz dreimal die Zehn. Der fünfte Durchgang geht knapp mit 30:29 an den Deutschen, der damit ins Achtelfinale einzieht.
  • 8/10/2016 1:21:51 PM   Aylin Güler
     
  • 8/10/2016 1:24:15 PM   Aylin Güler

    Bikini gegen Kopftuch: Bei Olympia treffen Welten aufeinander

    Der Sport gerät beinahe in den Hintergrund, wenn muslimische Athletinnen mit Kopftuch gegen Deutsche im Bikini antreten. Für die Sportlerinnen geht es häufig um mehr als nur um Medaillen.
  • 8/10/2016 1:25:02 PM   Aylin Güler
     Simon Geschke hat sein Rennen aufgenommen:
  • 8/10/2016 1:29:08 PM   Aylin Güler
    Der Wettbewerb in der Dressur hat mittlerweile begonnen. Als erster deutscher Teilnehmer greift Sönke Rothenberger allerdings erst um 18:48 Uhr ins Geschehen ein.
  • 8/10/2016 1:37:35 PM   Aylin Güler
    Patrick Groetzki kann aufgrund einer Knieverletzung nicht mitwirken. Trainer Dagur Sigurdsson verkündet auf einer Pressekonferenz, dass Steffen Weinhold nachrücken wird.
  • 8/10/2016 1:41:43 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 1:42:35 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 1:43:57 PM   Aylin Güler
    Die Zeitfahrer starten in zwei Gruppen. Die ersten 15 Fahrer sind bereits auf der Strecke, die zweiten 15 beginnen erst ab 16:15 Uhr. Tony Martin wird voraussichtlich um 16:36 Uhr beginnen.
  • 8/10/2016 1:46:24 PM   Aylin Güler
    Mark Fulcher, Caddy von Golfprofi Justin Rose, ist im olympischen Dorf auf ein kurioses Türschild gestoßen. «Wang-Kor» klingt, englisch ausgesprochen, wie ein Schimpfwort, welches sich in der Schreibweise nur leicht vom koreanischen Türschild unterscheidet. Auf eine genaue Erläuterung verzichten wir, die Olympia-Fans in den sozialen Medien amüsieren sich jedenfalls prächtig über das etwas unglückliche Türschild.
     
  • 8/10/2016 1:48:20 PM   Aylin Güler
    Der deutsche Judoka Marc Odenthal ist bei den Olympischen Spielen nach einer Niederlage gegen Favorit Mashu Baker ausgeschieden. Der 25-Jährige unterlag am Mittwoch in seinem Auftaktkampf in Rio de Janeiro dem an Nummer eins gesetzten Japaner. Odenthal hielt zunächst gut mit, nach gut zwei Minuten gelang Baker dann aber die entscheidende Ippon-Wertung, die den Kampf sofort beendet. Seine ersten Olympischen Spiele waren für Odenthal, der in der Klasse bis 90 Kilogramm kämpft, damit schon in der Runde der letzten 32 vorbei. Der Athlet aus Mönchengladbach scheiterte wie bislang alle deutschen Judokas in der ersten oder zweiten Runde.
  • 8/10/2016 1:50:25 PM   Aylin Güler
    Chinesinnen sind und bleiben im Tischtennis das Maß aller Dinge: Li Xiaoxia hat sich im ersten Halbfinale des Tages gegen die Japanerin Ai Fukuhara durchgesetzt. Im zweiten Semi-Finale trifft Ding Ning aus China auf die Nordkoreanerin Kim Song I.
  • 8/10/2016 1:53:56 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 1:54:29 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 1:57:54 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 1:58:40 PM   Aylin Güler
    Weiterhin wartet der Deutsche Judo-Bund auf ein Erfolgserlebnis. Vielleicht kann Laura Vargas Koch die Wende bringen. Die Vizeweltmeisterin hat in der ersten Runde ein Freilos und bestreit ihr Achtelfinale um 16:45 Uhr.
  • 8/10/2016 2:09:10 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 2:10:40 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 2:11:52 PM   Aylin Güler
    Ursache für die Wasserverfärbung im Becken der Wasserspringer war ein Defekt der Umwälzanlage. Dies teilte eine Sprecherin des deutschen Olympia-Teams am Mittwoch in Rio de Janeiro mit. „Es gibt aber keine Probleme mit Bakterien. Die deutschen Springer haben bereits wieder trainiert“, sagte sie. Im Becken der Wasserspringer hatte sich über Nacht die Wasserfarbe von blau auf grün verändert. (dpa)
  • 8/10/2016 2:14:10 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 2:17:49 PM   Aylin Güler

    Slalomkanute Hannes Aigner: Der Grenzgänger

    Sicherheit ist nicht sein Stil – Slalomkanute Hannes Aigner liebt in allem die Extreme. In den Finals von Rio am Mittwoch kann nach Bronze in London nur Eines das Ziel sein.
  • 8/10/2016 2:21:31 PM   Aylin Güler
  • 8/10/2016 2:24:25 PM   Aylin Güler
    Nach sieben Dressurreitern beim Grand Prix liegt der Spanier Claudio Castilla Ruiz mit 69,814 Prozentpunkten an der Spitze. Logischerweise führen die Spanier dadurch auch in der Mannschaftswertung. Die deutschen Reiter greifen erst am Abend in den Wettkampf ein.
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform