Transferticker

Transferticker Live


  • Neuer Job - Thorsten #Fink steht vor der Vertragsunterschrift beim zyprischen Erstligisten APOEL Nikosia. #ssnhd http://pbs.twimg.com/media/B6_fLjMCcAMLH2g.jpg

  • fbexternal-a.akamaihd.net Danke, Baris und viel Erfolg für die kommenden Aufgaben! #fcunion
    Kommentar schreiben ()
  • 1/10/2015 12:57:21 PM   Tobias Rabe
    Inter Mailands Neuzugang Xherdan Shaqiri ist nach Ansicht von Trainer Roberto Mancini noch nicht fit genug für einen Einsatz über 30 oder 45 Minuten. „Ich glaube nicht, dass er bereit ist, eine Halbzeit oder 30 Minuten zu spielen. Er pausiert seit dem 19. Dezember“, sagte Mancini über den Angreifer, der vom FC Bayern in die Serie A gewechselt war. Im Heimspiel gegen CFC Genua am Sonntag wird der Schweizer daher voraussichtlich höchstens zu einem Kurzeinsatz kommen. Beim deutschen Meister hatte das Training nach dem letzten Spiel am 19. Dezember erst am Mittwoch begonnen, während in Italien bereits seit Ende Dezember wieder trainiert wird. Ob Lukas Podolski nach seinem Wechsel zu Inter erstmals in der Startelf stehen wird, ließ Mancini offen. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 1/10/2015 12:43:35 PM   Tobias Rabe
    Ein Wechsel könnte in naher Zukunft auch in Dortmund anstehen. Allerdings will der BVB nach der Verpflichtung von Kevin Kampl nicht unbedingt mehr nachlegen auf dem Transfermarkt. Im Tor der Borussia aber könnte bald wieder Roman Weidenfeller stehen, Mitch Langerak, der derzeit beim Asien-Cup weilt, müsste dann wieder auf die Bank. Nach der Degradierung vor einigen Wochen äußert sich nun Trainer Jürgen Klopp zur Diskussionen. Alle Infos finden Sie hier.

    Trainer Jürgen Klopp könnte Roman Weidenfeller schon bald wieder ins Dortmunder Tor stellen. (Foto dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • Der nächste #Wintertransfer ist fix: Marin #Tomasov wechselt zu Rijeka. Viel Erfolg bei der neuen Herausforderung! tsv1860.de/aktuell/news/m…
  • Thomas #Pledl verstärkt die #Schanzer. Der 20-jährige Offensivallrounder unterschreibt bis 2019. http://pbs.twimg.com/media/B6-8FYPCIAAUAoE.jpg

  • 1/10/2015 10:11:03 AM   Tobias Rabe
    Dante und Rafinha zu Schalke? Santana zu den Bayern? Nicht doch. Wie schon in den Vorjahren haben die Münchner und die Gelsenkirchener ihr Trainingslager in unmittelbarer Nachbarschaft in Qatar aufgeschlagen. Zwischen all der Vorbereitung auf die Rückrunde bleibt da immer auch noch Zeit für einen Plausch unter Brasilianern. Auf ein Testspiel verzichten die Schalker diesmal. Nach einem 0:5 im Januar 2013 war der Trubel groß – und das schon vor dem ersten Pflichtspiel des Jahres. Aber vielleicht möchte ja doch ein unzufriedener Bayern-Reservist nach Schalke. Jan Kirchhoff wechselte im vergangenen Jahr schnell die Seiten in Qatar.


    Kommentar schreiben ()
  • Erster #Wintertransfer fix: Grzegorz #Wojtkowiak wechselt zu #Lechia #Gdansk. Wir wünschen ihm alles Gute! #ELIL tsv1860.de/aktuell/news/g…
  • Thomas Pledl verlässt das Kleeblatt und schließt sich dem @fussballclub an: greuther-fuerth.de/aktuell/aktuel…
  • 1/10/2015 9:28:46 AM   Tobias Rabe
    Griechenlands Tabellenführer Paok Saloniki hat sich mit dem 48-maligen Nationalspieler Christian Noboa aus Ecuador verstärkt. Der 29 Jahre alte WM-Teilnehmer unterzeichnete einen Vertrag über zweieineinhalb Jahre. Noboa spielte zuletzt bei Dynamo Moskau. Der Vertrag mit dem Klub, bei dem auch der frühere deutsche Nationalspieler Kevin Kuranyi angestellt ist, war am 31. Dezember ausgelaufen. Paok liegt in der Tabelle einen Punkt vor Titelverteidiger Olympiakos Piräus. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • Alle Neuverpflichtungen der Bundesligisten im Winter in einer XL-Galerie: bndsl.ga/EvPmU http://pbs.twimg.com/media/B667O4NCcAAuGtx.jpg

  • 1/9/2015 8:10:43 PM   Tobias Rabe
    Kommentar schreiben ()
  • 1/9/2015 7:07:25 PM   Tobias Rabe
    Tomas Kalas gehört schon seit 2010 dem FC Chelsea. Wie viel Spiele mag der tschechische Innenverteidiger wohl für die "Blues" absolviert haben? Es sind gerade einmal zwei. Das liegt nicht an extremem Verletzungspech, denn Kalas war eigentlich kaum in London. Erst wurde er an seinen Heimatverein Sigma Olmütz verliehen, dann nach Holland an Vitesse Arnheim, das letzte halbe Jahr versuchte er sich vergeblich beim 1. FC Köln. Die Bilanz: zwei Partien – in der zweiten Mannschaft des Bundesligaklubs. Nun geht die Wanderschaft weiter. Nächste Station: Middlesbrough.


    Kommentar schreiben ()
  • 1/9/2015 6:45:57 PM   Tobias Rabe
    Nun hat auch Xherdan Shaqiri seine erste Trainingseinheit bei Inter Mailand absolviert – fotografisch dokumentiert im Twitter-Account des Klubs.

    Kommentar schreiben ()
  • Björn #Kluft verlässt die #Löwen und wechselt zu Regionalligist @rot_weiss_essen. Wir wünschen ihm alles Gute! >> bit.ly/Kluft
  • Marin #Tomasov für Vertragsverhandlungen freigestellt. bit.ly/1Ksz431 #tsv1860 #ELIL
  • 1/9/2015 4:04:14 PM   Tobias Rabe
    Muss Borussia Dortmund nochmal nachlegen? Das Verletzungspech schlägt schon wieder zu beim kriselnden Meister von 2011 und 2012. Sven Bender musste am Innenmeniskus operiert werden und wird zum Start der Rückrunde ausfallen.

    Kommentar schreiben ()
  • Ronny Philp kommt von @FCAugsburg für ein halbes Jahr zur SpVgg. Willkommen beim Kleeblatt: greuther-fuerth.de/aktuell/aktuel… http://pbs.twimg.com/media/B66u1HNIUAEpo6X.jpg

  • 1/9/2015 3:11:29 PM   Tobias Rabe
    Ob ein Spieler den Verein wechselt, ist immer von vielen Faktoren abhängig. Und wenn es irgendwo hakt, platz schon mal ein Transfer. Beim Schalker Wunschspieler Matija Nastasic ist nun schon mal eine wichtige Hürde genommen. Der Serbe ist der Favorit von Trainer Roberto Di Matteo – und Schalke ist der Favorit von Nastasic. Laut "Guardian" will der Innenverteidiger nicht zum AC Mailand, sondern nach Gelsenkirchen. Eine Ablösesumme von 13 Millionen Euro möchte Manchester City angeblich haben. Nun müssen die Klubs den Deal zu Ende verhandeln.

    Die Werbebande passt schon mal: Matija Nastasic von Manchester City ist Schalker Wunschspieler (Foto dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • Wer kommt? Wer geht? Alle Zu- und Abgänge der 2. Bundesliga im Winter 2015 im Überblick: bndsl.ga/pR6V7 http://pbs.twimg.com/media/B66cMeLCQAAytwt.jpg

  • 1/9/2015 1:57:06 PM   Tobias Rabe
    Kurz vor der Abreise ins Trainingslager nach Südafrika am Sonntag kann der VfL Wolfsburg  einen weiteren Spieler von der Gehaltsliste streichen. Der bislang an Corinthians Sao Paulo ausgeliehene Außenverteidiger Fagner wechselt nun fest zum Klub in seine brasilianische Heimat. Fagner war noch von Felix Magath im Sommer 2012 für geschätzte drei Millionen Euro verpflichtet worden und absolvierte 26 Bundesligaspiele. Seit Sommer 2013 war er jedoch an brasilianische Klubs verliehen worden. (dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 1/9/2015 1:23:59 PM   Tobias Rabe
    Auch abseits der Transfers ist einiges los. José Mourinho hat schon wieder Ärger. Australiens Spieler gewinnen nach einem Schreck doch noch, Yaya Touré räumt kräftig ab und in der Regionalliga gibt es einen Doping-Fall.  Alle Nachrichten finden Sie gesammelt im Fußball kompakt.
    Kommentar schreiben ()
  • Berater von Martin Ødegaard zu SPORT BILD: "Die Entscheidung fällt noch im Januar." Bayern darf sich Hoffnung machen!
    sportbild.bild.de/fussball/inter…
  • 1/9/2015 1:00:59 PM   Tobias Rabe
    So wohl Lukas Podolski sich bei Inter zu fühlen scheint, so schwierig war zum Ende seiner Zeit beim FC Arsenal offenbar das Verhältnis mit Trainer Arsène Wenger. „Er hat mich nicht angerufen oder goodbye gesagt“, klagte Podolski in der englischen Zeitung „The Sun“ (Bezahlinhalt). „Es gehört zum Respekt, goodbye zu sagen. Und Respekt ist für mich wichtig.“ Er fühle sich immer noch als Gunner, habe sich aber aus sportlichen Gründen für den Wechsel entschieden. „Wenn man keine Chance bekommt, kann man nicht zeigen was man kann“, sagte Podolski, der zunächst bis zum Saisonende vom FC Arsenal ausgeliehen ist.

    Wenger erklärte, er habe dem Wechsel zugestimmt, weil Arsenal zu viele gute Spieler
    für Podolskis Position habe.
    „Er hat nicht genug Möglichkeiten gehabt, zu spielen - weil ich das wusste, habe ich ihm die Chance gegeben, zu gehen“, sagte der Arsenal-Coach. (dpa)

    Lukas Podolski (links) und Arsene Wenger sind jeweils ganz froh, dass sie vorerst nicht mehr zusammenarbeiten (Foto dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • 1/9/2015 12:27:48 PM   Tobias Rabe
    Eljero Elia war einst mit großen Hoffnungen nach Bremen gekommen. Richtig durchsetzen konnte sich der niederländische Flügelflitzer aber nicht wirklich. Im Winter nun wurde er an den FC Southampton verliehen, zunächst bis zum Ende dieser Saison. Elia könnte danach in England bleiben, ihm würde das mit Sicherheit sehr gefallen. Im "Southern Daily Echo" schwärmt er regelrecht: "Ich habe für große Klubs gespielt, aber das hier beeindruckt mich. Für  alles hast du jemanden. Einer macht jeden Morgen Frühstück. Ich werde alles tun, um hier zu bleiben. Alles, was sie wollen. Das ist meine Chance." Na, dann: Guten Appetit.

    Eljero Elia gefällt es beim FC Southampton – vor allem die Zubereitung des Frühstücks (Foto dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • NEWS | "It's a good feeling to be back." Stefan Maierhofer on returning to #Millwall: bit.ly/1tQ8QwR http://pbs.twimg.com/media/B654WkrIUAAgsff.jpg

  • Endlich offiziell! Der polnische Nationalspieler Mateusy Klich wechselt von Wolfsburg an den #Betze! @Cli5hy #FCK fck.de/de/1-fc-kaiser…
  • 1/9/2015 11:29:20 AM   Tobias Rabe
    Gefühlt ist auch Mesut Özil ein Neuzugang beim FC Arsenal. Seit Anfang Oktober fiel der Weltmeister mit einer Bänderverletzung im linken Knie aus. Nun ist er wieder ins Training eingestiegen und könnte schon am Sonntag im Premier-League-Spiel gegen Stoke City wieder für die Londoner auflaufen. Trainer Arsene Wenger ist zumindest voll des Lobes und glücklich über Özils Genesung.

    Kommentar schreiben ()
  • 1/9/2015 11:20:29 AM   Tobias Rabe
    Schalke-Torwart Ralf Fährmann verletzt sich im Trainingslager, aber zum Glück nicht so schlimm wie zunächst befürchtet. Bei einem längeren Ausfall der Nummer 1 hätten die Königsblauen wohl über einen Ersatzeinkauf nachdenken müssen. So aber verpasst Fährmann wohl nur den Bundesliga-Auftakt mit der Partie gegen Hannover am 31. Januar.

    Kommentar schreiben ()
  • 1/9/2015 11:12:07 AM   Tobias Rabe
    Ein Transferticker ohne Felix Magath – undenkbar! Obwohl er derzeit ohne Job ist, hat er eingekauft, allerdings diesmal keinen Spieler. Magath erwarb nach Angaben der BBC einen Prozent der Anteile bei den Glasgow Rangers. Demnach will er aber nicht als Trainer für den schottischen Klub arbeiten, schielt aber auf den Posten des technischen Direktors.

    „Zu meinem Aktien-Engagement möchte ich nichts sagen.
    Das ist Privatsache“, sagte Magath dazu auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. „Ich habe die Weihnachtsfeiertage in London verbracht und habe tatsächlich auch jemanden in Glasgow besucht, das ist korrekt“, erklärte der 61-Jährige, wollte sich aber zu Berichten über konkrete Verhandlungen „nicht äußern“.

    Wir freuen uns so oder so, dass Felix Magath auch in dieser Transferperiode wieder aktiv ist.


    Felix Magath hat derzeit keinen Job, einkaufen geht er dennoch – bei den Glasgow Rangers (Foto AP)
    Kommentar schreiben ()
  • 1/9/2015 9:44:58 AM   Tobias Rabe
    Nach dem Abgang von Xherdan Shaqiri und der Ausleihe von Pierre-Emile Höjbjerg sieht der FC Bayern weiter keinen Bedarf für Neuverpflichtungen. „Es ist nichts geplant und wenn nichts passiert, werden wir es nicht tun“, sagte Matthias Sammer vor dem Abflug des Teams ins Trainingslager nach Qatar. Der Sportvorstand erinnert aber an den Sommer, als der deutsche Rekordmeister auf Verletzungspech reagierte. „Warum sollten wir uns in einer Transferperiode reglementieren oder irgendetwas ausschließen. Aber es ist nichts geplant.“ Mit 26 Spielern, darunter der Rekonvaleszente Javi Martínez, reiste das Team nach Doha. Thiago und Philipp Lahm setzen ihre Reha in München fort. (dpa)

    Derzeit plant Matthias Sammer mit dem FC Bayern keine Einkaufstour in diesem Winter (Foto dpa)
    Kommentar schreiben ()
  • Im Fokus beim #FCA: #Højbjerg beim seinem ersten Training mit den neuen Kollegen. http://pbs.twimg.com/media/B65f8BLCQAAylvA.jpg

  • 1/9/2015 9:39:34 AM   Tobias Rabe
    Die Fans des VfL Wolfsburg freuten sich gestern über die Vertragsverlängerung von Ricardo Rodriguez gestern.Der Schweizer unterschrieb bis 2019. Dass er aber auch so lange in Wolfsburg bleibt, ist nicht ausgemacht. Ausstiegsklausel heißt das Zauberwort, das den Spielern noch mehr Macht gibt und so manchen Arbeitgeber im Fußball-Business aufstöhnen lässt. Die "Bild"-Zeitung berichtet nun über die Klauseln in Rodriguez' Vertrag. Demnach kann er für eine Ablösesumme zwischen 25 und 30 Millionen Euro den VfL verlassen. Die Besonderheit: Mit der Zeit verringert sich der Betrag immer weiter. 2018 sind dann angeblich nur noch 20 Millionen fällig.
    Kommentar schreiben ()
  • Der #SVWW hat David Blacha von Hansa Rostock verpflichtet. Mehr auf svww.de
  • Die Unterschriften sind getrocknet. Fabian #Zittlau verstärkt ab sofort den 1. FC Magdeburg. Herzlich Willkommen! http://pbs.twimg.com/media/B62z9UTIcAEwm1O.jpg

  • 1/9/2015 9:27:41 AM   Tobias Rabe
    Sanel Fejzic war A-Junioren-Bundesligaspieler und hoffte auf eine große Karriere. Dann aber machte das Verletzungspech ihm einen Strich durch die Rechnung. Nun hat er seine Karriere beendet und ist mit gerade 23 Jahren schon als Scout unterwegs. Die Kollegen von Transfermarkt.de haben mit Fejzic über seine zweite Karriere gesprochen.
    Kommentar schreiben ()
  • U19-Nationalspieler Max #Christiansen wechselt von @HansaRostock zu den #Schanzern. Er unterschreibt bis 2018. #FCI http://pbs.twimg.com/media/B65XyHNIYAAbB9o.jpg

  • 1/9/2015 8:15:06 AM   Tobias Rabe
    Kann man sich eigentlich einen FC Barcelona ohne Lionel Messi vorstellen? Für viele ist das wohl unrealistisch. Aber wer weiß, was passiert. Der Star hat offensichtlich Probleme mit Trainer Luis Enrique und sendet verschlüsselte Signale. Paul Ingendaay deutet diese in seinem Artikel. Und auch die Bericht aus England tragen nicht unbedingt zur Beruhigung in Barcelona bei ...

     Abschied oder nur ein Gruß? Lionel Messis Zeichen bedürfen der Interpretation (Foto Reuters)
    Kommentar schreiben ()
  • 1/8/2015 9:59:03 PM   Tobias Rabe
    Dieses Bild kennen wir doch irgendwoher ... Am Freitag war es Lukas Podolski, der mit einem blau-schwarzen Balkenschal in Mailand ankam, nun hat Xherdan Shaqiri das gleiche Fan-Utensil in der Hand. Jedenfalls ist der Schweizer béi Inter angekommen und freut sich auf die Zeit bei den Nerazzurri.

    Kommentar schreiben ()
  • 1/8/2015 6:10:01 PM   Tobias Rabe
    Lange war es ruhig um Victor Valdes geworden, nun hat der frühere Torwart vom FC Barcelona einen neuen Verein gefunden. Der Spanier, der seit einiger Zeit von einem Kreuzbandriss genesen ist und nach seinem Vertragsende bei den Katalanen keinen Verein hatte, unterschrieb für 18 Monate bis Sommer 2016 bei Manchester United. Zudem besteht die Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr.


    Kommentar schreiben ()
  • Torhüter Niklas #Lomb wird für ein halbes Jahr von #Bayer04 an den Drittligisten @HallescherFC ausgeliehen.
  • 1/8/2015 5:47:00 PM   Tobias Rabe
    Lukas Podolski oder Xherdan Shaqiri – bei der Zusammenstellung seines Kaders für die K.o.-Runde in der Europa League muss Inter Mailand ein Dilemma lösen. Gemäß Regularien der Europäischen Fußball-Union kann ein Klub insgesamt drei Spieler für die Runde der besten 32 Teams in der Europa League nachnominieren, davon darf aber nur ein Akteur in der Gruppenphase eines Uefa-Wettbewerbs eingesetzt worden sein. Dieser darf laut Artikel 18.19. aber nicht für einen anderen Verein im selben Wettbewerb oder für einen Klub, der derzeit im selben Wettbewerb vertreten ist, aufgelaufen sein. Sowohl Podolski beim FC Arsenal als auch Shaqiri für den FC Bayern haben diese Saison bereits in der Königsklasse gespielt.

    Darf Lukas Podolski in der Rückrunde bei Inter Mailand im Europapokal spielen? (Foto dpa)

    Kommentar schreiben ()
  • 1/8/2015 5:27:00 PM   Tobias Rabe
    Dieser Geldsegen kommt für viele Klubs gerade recht, um auf dem Transfermarkt zuzuschlagen. In diesen Tagen werden die Prämien für die Abstellung der Nationalspieler für die WM ausgezahlt. Der FC Bayern bekommt dabei mehr als jeder andere Verein. Die European Club Association (ECA) gab bekannt, dass insgesamt 396 Vereine von der Ausschüttung profitieren. Die Bayern bekommen 1.743.367 US-Dollar (umgerechnet 1.470.430 Euro). Die zweithöchste Summe geht an Real Madrid (1.297.800 Dollar), dahinter folgt Manchester United (1.253.233).  Aus der Bundesliga erhält Borussia Dortmund die zweithöchste Summe mit 851.667 Dollar. Insgesamt profitieren 23 Vereine aus der ersten und zweiten Liga. Eine Übersicht gibt es hier.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform