WWDC 2016

WWDC 2016

  • Apple-Chef Tim Cook stellt am Abend in San Francisco auf der Entwicklerkonferenz WWDC die Neuheiten seines Konzernes vor.
  • Erwartet werden traditionell eher Software- als Hardware-Neuerungen.
  • Denkbar ist, dass Apple seine künstliche Intelligenz Siri für weitere Geräte verfügbar macht. In diesem Bereich ist der kalifornische Konzern Pionier.
  • Würde bei den Dauerbaustellen iTunes und iCloud große Neuerungen angekündigt, wäre das ein echter Fortschritt.
  • 6/13/2016 2:58:51 PM   Anna Steiner
    Guten Abend, liebe Leser.
     
    Der Smartphone-Absatz des Tech-Giganten aus Kalifornien schwächelt. Die iPhone-Verkäufe dürften in diesem Jahr erstmals sinken. Apple steht mehr denn je unter Druck.
    Ein kleines Update bei den Betriebssystemen wird kaum jemanden zufrieden stellen. Es geht um eine große Vision. Mit Spannung wird daher die Rede von Apple-Chef Tim Cook in San Francisco am Abend erwartet.
  • 6/13/2016 3:08:22 PM   Anna Steiner
    Arbeiter bringen ein überdimensionales Apple-Logo an der Fassade des Moscone Centers an, wo in den kommenden Tagen die Entwicklerkonferenz WWDC stattfinden wird. (Quelle: dpa)
     
  • 6/13/2016 3:40:55 PM   Dr. Michael Spehr
    Nach dem Anschlag in Orlando erhöht Apple die Sicherheitsmaßnahmen und installiert im Eingangsbereich des Veranstaltungsortes erstmals Detektoren zur Kontrolle der Besucher.
  • 6/13/2016 3:46:42 PM   Anna Steiner
    Apple-Chef Tim Cook zeigte sich am Sonntag betroffen von den Geschehnissen in Orlando.
  • 6/13/2016 3:49:54 PM   Anna Steiner
    An der Börse herrschte zum Wochenstart Zurückhaltung. Die Aktien von Apple fielen um rund 1 Prozent. Die Aktie steht im Fokus, da Apple der Konkurrenz nachziehen muss. Google und Facebook hatten in den vergangenen Monaten bei ihren Entwicklerkonferenzen einen Schwerpunkt auf künstliche Intelligenz gesetzt und damit die Latte für den kalifornischen Konzern sehr hoch gelegt.
  • 6/13/2016 4:02:15 PM   Dr. Michael Spehr
    Eine kleine Erinnerung zu Beginn: Eine Entwicklerkonferenz richtet sich in erster Linie an Entwickler. Alle anderen, auch wir Journalisten, sind nur Zuschauer. Wahrscheinlich wird Apple ein neues iOS 10-Betriebssystem für die Mobilgeräte und ein neues Mac OS vorstellen. Die Vorstellung eines neuen iPhone ist sehr unwahrscheinlich. Aber vielleicht gibt es Andeutungen, vielleicht eine Vorschau auf neue Notebooks oder gar eine Apple Watch 2?
  • 6/13/2016 4:53:59 PM   Anna Steiner
    In wenigen Minuten soll es - laut Planung - losgehen. Die strengen Sicherheits- und Einlasskontrollen dürften den Beginn der Keynote allerdings verzögern.
  • 6/13/2016 5:01:58 PM   Dr. Michael Spehr
    Tim Cook ist auf der Bühne
  • 6/13/2016 5:03:25 PM   Anna Steiner
    Tim Cook ruft zu einer Schweigeminute auf, um der Opfer und Angehörigen des Anschlags von Orlando zu gedenken, der in der Nacht auf Sonntag in einem Club in Florida verübt wurde und dem fast 50 Menschen zum Opfer fielen.
  • 6/13/2016 5:06:23 PM   Anna Steiner
    Der Apple-Chef stellt zuerst die Community vor. Beinahe nach jedem seiner Sätze gibt es Applaus. Tausende von Entwicklern arbeiten im Apple-Konzern. Die jüngste sei erst 9 Jahre alt, sagt Cook. Und sie könne bereits gestandene Entwickler hacken.
     
    Die Konferenz sei sehr international. Aus über 70 Ländern schauten Menschen millionenfach zu.
  • 6/13/2016 5:06:59 PM   Anna Steiner
    Noch ein paar Zahlen: Der App Store bietet inzwischen 2.000.000 verschiedene Apps zum Download an. Über 130.000.000.000 Downloads zählte das Unternehmen bislang.
  • 6/13/2016 5:07:57 PM   Dr. Michael Spehr
    Die großen Zahlen können aber nicht über die aktuelle App-Krise hinwegtäuschen.
  • 6/13/2016 5:08:35 PM   Dr. Michael Spehr
    Nur noch wenige Apps mit Wachstumsraten, die Großen sind die Gewinner, die kleinen Entwickler haben kaum noch Chancen.
  • 6/13/2016 5:09:32 PM   Anna Steiner
    Das iPhone beschreibt Tim Cook als "Gold-Standard", an dem alles andere gemessen wird. Die Apple Watch sei schon ein Jahr nach ihrer Einführung das Gerät schlechthin für ein gesundes Leben.
     
    Wie bei solchen Konferenzen üblich, reiht Cook einen Superlativ an den anderen. Bei der Apple Watch blieb Apple jedoch bislang eher hinter den Erwartungen zurück. Auch der Verkauf der iPhones ging zuletzt zurück.
  • 6/13/2016 5:09:34 PM   Dr. Michael Spehr
    Cooks spricht von vier Apple-Plattformen: Mac, iPhone, iPad und Watch = Aufwertung der Watch.
  • 6/13/2016 5:10:56 PM   Dr. Michael Spehr
    Neuheiten starten mit Watch OS
  • 6/13/2016 5:11:30 PM   Dr. Michael Spehr
    Watch OS 3 kommt
  • 6/13/2016 5:11:40 PM   Anna Steiner
    WatchOS 3  scheint vor allem eines zu sein: Schneller.
    "Nicht zwinkern", sagt Kevin Lynch bei der Präsentation.
  • 6/13/2016 5:11:57 PM   Dr. Michael Spehr
    Es soll vor allem schneller werden, auch bei 3rd Party Apps
  • 6/13/2016 5:12:55 PM   Dr. Michael Spehr
    Neues Control Center für Watch OS, Dock, auch superschnell
  • 6/13/2016 5:13:11 PM   Anna Steiner
    Zu Beginn der Konferenz geht es vor allem darum, der Netzwelt zu zeigen: Hallo, ich bin hier! Ich bin mittendrin! (Quelle: AFP)
     
  • 6/13/2016 5:14:21 PM   Dr. Michael Spehr
    Antworten für Messages mit Zeichenmodus a la Swype
  • 6/13/2016 5:14:57 PM   Dr. Michael Spehr
    Das hießt bei Apple dann Scribble
  • 6/13/2016 5:15:01 PM   Anna Steiner
    Das neue Watch OS legt weiterhin großen Wert auf Gesundheitstracking. Eine Uhranzeige gibt an, welcher Aktivität man wann über den Tag verteilt nachgegangen ist - in verschiedenen Farben. Ebenfalls farbenfroh ist die neue Minnie Animation, die für Gelächter sorgte, als Lynch sie als "Neuerung" vorstellte.
  • 6/13/2016 5:15:29 PM   Dr. Michael Spehr
    Die Fitness-Ringe sind besser sichtbar in neuen Watch Faces
  • 6/13/2016 5:17:14 PM   Dr. Michael Spehr
    So schnell wie die Uhr nun reagiert, das sieht schon gut aus.
  • 6/13/2016 5:17:43 PM   Anna Steiner
    Auch sonst wartet Watch OS mit einigen Bequemlichkeiten auf: Über nur einen Tipper lässt sich ein Auto rufen, beinahe ebenso schnell findet sich die Bucket List, der Tracker für Familienmitglieder.
     
    Die neuen Ringe bei der Aktivitätsoberfläche sollen die Nutzer durch die grellen Farben dazu animieren, aufzustehen und loszulegen. Zumindest möchte Apple das so sehen.
  • 6/13/2016 5:19:13 PM   Anna Steiner
    Scribblen kann man auch auf Chinesisch oder auf Englisch. Die Buchstabenerkennung weiß außerdem auch, in welcher Sprache die Tastatur aktuell eingestellt ist.
     
    Dass die chinesischen Zeichen so schnell erkannt werden und - soweit man das als nicht des Chinesischen mächtig beurteilen kann - das auch noch richtig, sieht schon faszinierend aus.
  • 6/13/2016 5:19:39 PM   Dr. Michael Spehr
    Scribble funktioniert für englische und chinesische Sprache
  • 6/13/2016 5:20:30 PM   Anna Steiner
    Die SOS-App, die Gesundheitsdaten speichert - wie zum Beispiel auch Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten -, funktioniert nun auch international, nicht mehr nur im angloamerikanischen Raum. Auch in Schanghai oder in anderen Regionen der Welt kann die App den entsprechenden Notdienst rufen.
  • 6/13/2016 5:21:45 PM   Dr. Michael Spehr
    Insgesamt: Die Apple Watch bekommt nun endlich das Betriebssystem, das sie von Anfang an verdient hätte. Watch OS 3 ist schneller, flexibler und "intelligenter" geworden, einfacher zu bedienen und mit besserer Unterstützung von Apps.
  • 6/13/2016 5:22:26 PM   Anna Steiner
    Mit Watch OS wird auch das Teilen von Aktivitäten ermöglicht. Alle, die über den Wettbewerb mit anderen motiviert werden, werden sich darüber sehr freuen.
    Das Aktivitätenprotokoll wird gerankt mit Kontakten, mit denen man konkurriert. Angesichts des wachsenden Fitness-Hypes sicher keine schlechte Idee von Apple. Auch eine Sprach-Option zum Anfeuern wird es geben.
  • 6/13/2016 5:22:49 PM   Dr. Michael Spehr
    Activity Sharing = Anzeige der Fitness-Ringe von Freunden und Familie
  • 6/13/2016 5:24:21 PM   Anna Steiner
    Wer dem Apple-Event in live folgen will, kann das über diesen Link auf die Apple-Homepage tun. Allerdings sind dafür gewisse technische Voraussettzungen nötig.
     
  • 6/13/2016 5:25:21 PM   Dr. Michael Spehr
    Rollstuhlfahrer erhalten ein eigenes Fitness-Menü, Time to roll statt Time to stand
  • 6/13/2016 5:25:47 PM   Anna Steiner
    Die neue App "Breathe" soll durch Atemübungen führen und dem Nutzer zu helfen, den Stress zu verringern und Körper und Geist wieder zusammenzubringen. Natürlich gibt es auch hier eine Erinnerungsfunktion.
  • 6/13/2016 5:26:27 PM   Anna Steiner
  • 6/13/2016 5:28:57 PM   Anna Steiner
    Für die Entwickler gibt es das Watch-OS-Upgrade schon heute. Für alle Watch-Träger wird das kostenlose Update im Herbst verfügbar sein. "Und es wird sich anfühlen wie eine ganz neue Uhr", verspricht Kevin Lynche. Wir sind gespannt!
  • 6/13/2016 5:29:06 PM   Dr. Michael Spehr
    Watch OS 3 mit neuen APIs, Apple Pay in Apps, bessere Integration der Fitness-Apps
  • 6/13/2016 5:32:19 PM   Anna Steiner
    Während in San Francisco nun TV OS vorgestellt wird, ein Update für den Apple-Fernseher - der nun statt 80 Videokanälen inzwischen 1300 Videokanäle anbietet - stellt Microsoft auf der E3 die neue XBox "Play Everywhere" vor.
  • 6/13/2016 5:33:31 PM   Dr. Michael Spehr
    iPhone Fernbedienungsapp für Apple TV
  • 6/13/2016 5:34:07 PM   Anna Steiner
    Zurück in San Francisco: Siri spielt für das neue TV-Betriebssystem eine große Rolle. So kann sie auf Anweisung Filmarchive durchsuchen und diese dann sofort abspielen. Bei der Vorführung hakt es zwar kurz, aber dann reagiert die künstliche Intelligenz und tut wie ihr geheißen wurde.
  • 6/13/2016 5:34:44 PM   Dr. Michael Spehr
    Siri startet Youtube, neuer Nachtmodus für tvOS
  • 6/13/2016 5:36:08 PM   Dr. Michael Spehr
    HomeKit auch für tVOS, Update kommt im Herbst, Preview für Entwickler sofort
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform